40.000
Aus unserem Archiv
Amsterdam

Deutsches Frachtschiff wirft Fähre in Holland um

Ein Frachtschiff aus Duisburg hat am Morgen nahe Amsterdam eine Fußgängerfähre gerammt und umgeworfen. Sie trieb nach dem Zusammenstoß kieloben im Amsterdam-Rhein-Kanal. Nach dem Skipper der Fähre wird nach Polizeiangaben noch gesucht. Passagiere waren nicht an Bord. Die Unfallursache ist noch unklar. Der stark befahrene Kanal blieb auf beiden Seiten der Unfallstelle bei der Ortschaft Breukelen stundenlang gesperrt.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!