Archivierter Artikel vom 18.05.2010, 04:00 Uhr
Köln

Deutsches Eishockey-Team will letzte Viertelfinalchance nutzen

Das deutsche Eishockey-Team will heute zum ersten Mal seit sieben Jahren wieder in ein WM-Viertelfinale einziehen. Nur ein Sieg in Köln gegen die Slowakei reicht für die Cracks von Bundestrainer Uwe Krupp zum Weiterkommen. Bei einer Niederlage hingegen ist die WM für die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes beendet. Die deutsche Mannschaft konnte sich auf die entscheidende Partie einen Tag länger vorbereiten als die Slowaken und hofft dadurch auf einen Vorteil.