40.000
Aus unserem Archiv
Asunción

Deutsches Ehepaar in Paraguay entführt und ermordet

dpa

Ein deutsches Farmerehepaar ist in Paraguay entführt und getötet worden. Nach Polizeiangaben wurden die beiden verschleppten Deutschen in einer ländlichen Region im Nordosten des südamerikanischen Landes erschossen aufgefunden. Medien berichteten, es gebe Hinweise, dass die Täter womöglich zur linken Rebellengruppe EPP gehören. Die deutsche Botschaft in Asunción wollte sich zunächst nicht äußern und verwies auf das Auswärtige Amt in Berlin. Dort war allerdings zunächst ebenfalls keine Stellungnahme zu erhalten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!