Archivierter Artikel vom 19.09.2010, 13:16 Uhr

Deutsches Davis-Cup-Team 5:0 gegen Südafrika

Stuttgart (dpa). Das deutsche Tennis-Team hat sein Davis-Cup-Relegationsspiel gegen Südafrika 5:0 gewonnen. Für den Endstand in Stuttgart sorgte Florian Mayer mit 6:3, 6:7 (8:10), 6:2 gegen Rik de Voest.

Einzelerfolg
Florian Mayer besiegte den Südafrikaner de Voest im Einzel.
Erfreulich
Ausgelassene Freude bei Kohlschreiber (l-r), Kas, Mayer und Teamchef Kühnen.

Zuvor hatte sich Andreas Beck 7:5, 6:2 gegen Izak van der Merwe durchgesetzt. Für den Lokalmatador war es nach dem Sieg im Doppel sein erster Einzel-Erfolg im Davis Cup. Dank des Erfolges im Doppel stand der Klassenverbleib der deutschen Mannschaft bereits am Vortag fest.