Hamburg

Deutscher Tanker überfallen: Seemann getötet

Piratenüberfall vor der Küste des westafrikanischen Staates Benin: Dabei ist ein Besatzungsmitglied eines deutschen Öl-Tankers erschossen worden. Das bestätigte nach einem Bericht des Senders NDR Info die Hamburger Reederei der «Cancale Star». Demnach handelt es sich bei dem Getöteten um einen Ukrainer. Vier weitere Besatzungsmitglieder seien verletzt worden. Ein Pirat konnte von der Besetzung überwältigt werden. Er wurde den Behörden übergeben.