40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Deutscher Schauspielpreis geht an „Bad Banks“-Darsteller

dpa

Zwei Darsteller der ZDF/Arte-Serie „Bad Banks“ sind mit dem Deutschen Schauspielpreis ausgezeichnet worden. Der Preis für die beste Schauspielerin in einer Hauptrolle ging an Paula Beer. Sie spielt in dem Finanzthriller eine Investmentbankerin. Beers „Bad Banks“-Mitspieler Barry Atsma erhielt die Auszeichnung als bester männlicher Hauptdarsteller. Beer teilt sich ihren Preis mit Schauspielkollegin Rosalie Thomass. Sie wurde für ihre Hauptrolle in dem Kinofilm „Eine unerhörte Frau“ geehrt, wie der Bundesverband Schauspiel mitteilte.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

1°C - 7°C
Dienstag

2°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

1°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!