40.000
Aus unserem Archiv
Baikonur

Deutscher Astronaut Gerst fliegt mit Sojus zur ISS

dpa

Nächster Halt – Raumstation: Mit einem Nachtstart in der zentralasiatischen Steppe ist der deutsche Astronaut Alexander Gerst ins Weltall aufgebrochen. Die Sojus-Rakete mit Gerst sowie dem Russen Maxim Surajew und dem US-Amerikaner Reid Wiseman hob um 21.57 Uhr MESZ vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan mit Kurs auf die Internationale Raumstation ISS ab. «Bis denn dann! Würde euch gerne alle mitnehmen...», schrieb der Geophysiker kurz vor dem Start in der Ex-Sowjetrepublik beim Kurznachrichtendienst Twitter. Die Sojus soll bereits nach knapp sechs Stunden an der ISS ankoppeln.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Nina Borowski

0261/892422

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!