Baikonur

Deutscher Astronaut Gerst erreicht Raumstation ISS

Der deutsche Raumfahrer Alexander Gerst hat rund sechs Stunden nach dem Start in Kasachstan die Internationale Raumstation ISS erreicht. Die Sojus-Kapsel mit Gerst sowie dem Russen Maxim Surajew und dem US-Amerikaner Reid Wiseman dockte gegen 3.47 Uhr MESZ am Außenposten der Menschheit an. Aus Sicherheitsgründen kann die Crew die Raumstation aber erst knapp zwei Stunden nach dem Ankoppeln betreten. Dass die Sojus die Raumstation rund 400 Kilometer über Erde bereits in sechs Stunden erreicht, liegt auch an einem neuen Computer.