Frankfurt/Main

Deutscher Aktienmarkt schließt mit Verlusten

Der deutsche Aktienmarkt hat heute nach einem wechselhaften Handelsverlauf mit Verlusten geschlossen. Vor allem enttäuschende Daten vom US-Immobiliensektor belasteten den Dax. Der deutsche Leitindex ging mit einem Minus von 0,45 Prozent auf 5643,20 Punkte aus dem Handel, nachdem er zeitweise im Handelsverlauf bis auf rund 5674 Punkte gestiegen war.