Neu Delhi

Deutsche unter Verletzten bei Anschlag in Pune

Bei einem Anschlag auf das Szene-Café «German Bakery» im indischen Pune sind neun Menschen ums Leben gekommen. Unter den etwa 60 Verletzten befindet sich auch eine 50 Jahre alte Deutsche. Die oppositionelle hindu-nationalistische BJP sprach sich nach dem Terroranschlag gegen Gespräche mit Pakistan aus. Die BJP teilte mit, Terror und Gespräche seien nicht miteinander vereinbar. Der Anschlag war der schwerste dieser Art seit zwei Jahren. Ende 2008 waren bei einer Terrorserie in Mumbai 160 Menschen getötet worden.