40.000
Pyeongchang

Deutsche Rodlerinnen in Pyeongchang mit Chance auf Olympiasieg

Die deutschen Rodlerinnen haben im olympischen Einzel-Wettbewerb in Pyeongchang heute gute Chancen auf einen Doppelerfolg. Sotschi-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger aus Miesbach führt vor den abschließenden Durchgängen vor Dajana Eitberger aus Ilmenau. Auch 2010-Olympiasiegerin Tatjana Hüfner hat als Vierte noch beste Aussichten auf eine Medaille. Außerdem kommt es zu den Sprint-Entscheidungen bei den Skilangläufern und der alpinen Kombination mit Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen. Shorttrackerin Anna Seidel aus Dresden hofft über 500 Meter auf eine gute Platzierung.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!