Archivierter Artikel vom 24.01.2010, 13:38 Uhr
Sigulda

Deutsche Rodler holen EM-Bronze in Staffel

Die deutschen Rodler haben zum Abschluss der EM im lettischen Sigulda ihre dritte Medaille eingefahren. In der Team- Staffel gewannen Corinna Martini, Johannes Ludwig sowie die Doppelsitzer Tobias Wendl/Tobias Arlt Bronze.

Allerdings hatten die Deutschen, die bei der EM nur mit ihrer zweiten Garde angetreten waren, deutlichen Rückstand auf das siegreiche Team der lettischen Gastgeber, die ihren Erfolg von 2008 wiederholen konnten. Österreich fuhr auf Rang zwei. Zuvor hatten bereits Martini bei den Frauen sowie die Doppelsitzer Wendl/Arlt Silber geholt. Nur die Männer-Einsitzer gingen erstmals seit 1984 leer aus.