40.000
Aus unserem Archiv
Málaga

Deutsche Rentner in Spanien verbrannt

dpa

Ein deutsches Rentner-Ehepaar ist bei einem Wohnungsbrand in Südspanien ums Leben gekommen. Das Feuer war im Appartement der Deutschen in der Ortschaft Torrox Costa ausgebrochen. Die Wohnung brannte nach Angaben der Feuerwehr in Málaga fast völlig aus. Als die Löschmannschaften die Flammen unter Kontrolle bekamen, konnte das Rentner-Paar nur noch tot geborgen werden. Die Brandursache ist noch unklar.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

16°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Soll ein KZ-Besuch für Schüler zur Pflicht werden?

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sprach sich dafür aus, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für jeden Schüler zur Pflicht zu machen. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!