Deutsche Museen mit Besucherrekord

Berlin (dpa). Die deutschen Museen haben im Jahr 2010 einen Besucherrekord verzeichnet. Mit mehr als 109 Millionen Besuchen habe es eine Steigerung um 2,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gegeben, teilte die Stiftung Preußischer Kulturbesitz in Berlin mit. Das sei die höchste Zahl seit Beginn der Erhebung im Jahr 1981. Außergewöhnlich publikumsträchtig waren: das Ruhrmuseum und das Museum Folkwang in Essen, das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg und das Neue Museum in Berlin, wo die Büste der Nofretete zu sehen ist.