Archivierter Artikel vom 23.05.2021, 15:08 Uhr
Hamburg

Länderspiel in Hamburg

Deutsche Hockey-Herren gewinnen Olympia-Test gegen Kanada

Die deutschen Hockey-Herren haben das erste von vier Test-Länderspielen in Hamburg souverän gewonnen. Gegen Kanada setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer Kais al Saadi glatt mit 5:0 (2:0) durch.

Kais al Saadi
Feierte mit Deutschlands Hockey-Männern einen Testspielsieg: Bundestrainer Kais al Saadi.
Foto: Frank Uijlenbroek/dpa

Die Mülheimer Lukas Windfeder und Niklas Bosserhoff (jeweils 2) sowie Timur Oruz aus Köln erzielten auf der Anlage des Uhlenhorster HC die Tore für die deutsche Mannschaft, die mehr und mehr in die heiße Phase der EM- und Olympia-Vorbereitung einsteigt.

In der kommenden Woche gibt es in der Hansestadt drei weitere Länderspiel-Vergleiche für die deutschen Herren. Am Donnerstag (13.00 Uhr) geht es erneut gegen Kanada. Am Dienstag (13.15 Uhr) und zum Abschluss am Freitag (12.00 Uhr) geht es für Kapitän Tobias Hauke & Co. dann noch zweimal gegen die Herren aus Frankreich.

© dpa-infocom, dpa:210523-99-713217/2

hockey.de

Mitteilung Deutscher Hockey-Bund