Archivierter Artikel vom 14.07.2018, 14:25 Uhr

WM-Vorbereitung

Deutsche Hockey-Herren feiern zweites Schützenfest in Japan

Kakamigahara/Japan (dpa) – Die deutschen Hockey-Herren haben auch das zweite WM-Vorbereitungsspiel während ihres Japan-Lehrgangs gewonnen. Zwei Tage nach dem 6:1-Erfolg über Japan besiegte die Mannschaft von Bundestrainer Stefan Kermas in Kakamigahara Neuseeland mit 7:4 (4:2).

WM-Vorbereitung
Holte mit den Hockey-Herren einen klaren Testspielsieg: Bundestrainer Stefan Kermas.
Foto: Britta Pedersen – dpa

Florian Fuchs, Tom Grambusch (je 2) sowie Marco Miltkau, Dieter Linnekogel und Niklas Wellen erzielten die Tore für das DHB-Team, das sich im Vorfeld des Vier-Länder-Turniers in Düsseldorf (26. bis 29. Juli) in Torlaune präsentierte. Am 18. Juli folgt das dritte und letzte Testmatch in der Provinz Gifu, Gegner ist dann noch einmal Gastgeber Japan.

DHB-Mitteilung