40.000
  • Startseite
  • » Deutsche Hockey-Damen ohne Sieg in Argentinien
  • Aus unserem Archiv
    Rosario

    Deutsche Hockey-Damen ohne Sieg in Argentinien

    Die deutschen Hockey-Damen sind auf ihrer Länderspiel-Reise nach Argentinien ohne Sieg geblieben.

    Zum Abschluss des Vorbereitungs-Lehrgangs in Rosario, wo im September die Damen-Weltmeisterschaft stattfindet, musste sich die Mannschaft von Bundestrainer Michael Behrmann den Gastgeberinnen mit 0:2 (0:0) geschlagen geben. Damit stehen nach den fünf Test-Partien gegen den Champions-Trophy-Sieger drei Unentschieden und zwei Niederlagen zu Buche.

    «Wir konnten die gesundheitlichen Probleme einiger Spielerinnen nicht kompensieren. Somit war den 14 noch spielfähigen Spielerinnen Hochachtung zu zollen, wie sie sich bei bei diesen Temperaturen lange im Spiel gehalten hat», lobte Behrmann die Einstellung seiner Aktiven, die erst Mitte der zweiten Halbzeit die beiden Gegentore zuließen. Sein anfangs 26-köpfiger Kader war durch Verletzungen und einen Virus arg dezimiert worden.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf 

    0261/892320
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!