Frankfurt/Main

Deutsche Helfer aus Haiti zurückgekehrt

31 deutsche Katastrophen-Helfer sind aus Haiti zurückgekehrt. Sie waren eine Woche im Einsatz und landeten am Morgen auf dem Frankfurter Flughafen. Es handelt sich um Rettungsspezialisten von Feuerwehren und Hilfsorganisationen. Sie hatten im Erdbebengebiet nach Verschütteten gesucht, allerdings nur noch Tote gefunden. Ärzte und Sanitäter des Teams versorgten zahlreiche Verletzte. Der Einsatz war von der deutschen Sektion der Hilfsorganisation I.S.A.R. ausgegangen.