Archivierter Artikel vom 15.08.2010, 18:26 Uhr

Deutsche Frauen-Lagenstaffel mit EM-Bronze

Budapest (dpa). Die deutschen Frauen sind am letzten Tag der Europameisterschaften in Budapest mit der 4x100-Meter-Lagenstaffel mit Glück zu Bronze geschwommen. Jenny Mensing, Caroline Ruhnau, Daniela Samulski und Silke Lippok schlugen zunächst als Vierte an. Da aber Sieger Russland nach einem Frühstart der Brustschwimmerin Julija Jefimowa disqualifiziert wurde, rückte Deutschland auf Platz drei vor. Den Titel schnappten sich die Britinnen vor Schweden.