Vancouver

Deutsche Curling-Frauen verlieren gegen Kanada

Die deutschen Curling-Frauen haben beim Olympia- Turnier in Vancouver eine Sensation nur knapp verpasst. Gegen Gastgeber und Goldfavorit Kanada musste sich das Team erst nach einem Extra End mit 5:6 geschlagen geben. Trotz der ersten Niederlage bleibt die Auswahl aus Riessersee mit 2:1-Siegen in der Spitzengruppe des Zehner-Feldes in Vancouver. Die Deutschen spielen die nächste Partie am Abend gegen Großbritannien.