Archivierter Artikel vom 22.02.2010, 02:02 Uhr
Vancouver

Deutsche Curler mit vierter Niederlage

Die deutschen Curler drohen bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver die Medaillenrunde zu verpassen. Das Team um Skip Andy Kapp kassierte mit dem überraschenden 5:9 gegen Dänemark bereits die vierte Niederlage im siebten Spiel.

Der Misserfolg bedeutet einen weiteren Rückschlag im Kampf um den Halbfinal-Einzug. Um sich doch noch die Chance auf den vierten Platz in der Zehnergruppe zu erhalten, dürfen sich die deutschen Curler in den abschließenden Vorrundenspielen gegen China und Großbritannien keinen Ausrutscher mehr erlauben.