Deutsche besonders gegen Griechenland-Hilfe

London (dpa) – Die Deutschen lehnen Hilfen für Griechenland besonders stark ab. Das geht aus einer Umfrage der Zeitung «Financial Times» in fünf EU- Ländern hervor. Anders als in Ländern wie Spanien und Italien ist die große Mehrheit der Bundesbürger demnach gegen finanzielle Unterstützung für das Mittelmeerland. Zudem ist fast ein Drittel der Deutschen der Meinung, dass Griechenland aus der Eurozone ausgeschlossen werden soll, bis es seine Finanzprobleme in den Griff bekommt. Kanzlerin Angela Merkel hatte betont, dass sie keinen Anlass zu sofortigen EU-Hilfsmaßnahmen für Griechenland sieht.