40.000
Aus unserem Archiv
Gstaad

Deutsche Beach-Frauen in Gstaad weiter

dpa

Mit jeweils zwei Siegen und einer Niederlage in ihrer Vorrundengruppe haben die beiden deutschen Beachvolleyball- Frauenteams Katrin Holtwick/Ilka Semmler und Laura Ludwig/Sara Goller die Zwischenrunde beim Welttour-Turnier im schweizerischen Gstaad erreicht.

Beide Duos verloren jeweils das entscheidende Spiel um den Gruppensieg und verpassten damit den direkten Einzug ins Achtelfinale. Die deutschen Frauen müssen sich nun über die Zwischenrunde für das Weiterkommen qualifizieren. Rieke Brink-Abeler und Angelina Grün hatten den Sprung ins Hauptfeld einmal mehr verpasst.

Beim Turnier-Auftakt der drei deutschen Männer-Duos gab es mehr mehr Schatten als Licht. Während im rein deutschen Duell Sebastian Dollinger/Stefan Windscheif überraschend die Grand Slam-Sieger von Stavanger, David Klemperer/ Eric Koreng, mit 2:0 (21:17, 21:18) besiegen konnten, mussten Jonathan Erdmann/Kay Matysik im ersten Spiel eine Niederlage einstecken. Sie verloren knapp mit 1:2 (21:17, 19:21,13:15) gegen das polnische Duo Fijalek/Prudel.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!