Deutsche Bahn mit Gewinnrückgang 2009

Frankfurt/Main (dpa) – Die Deutsche Bahn hat die Wirtschaftskrise zu spüren bekommen. Der Gewinn des Konzerns sank im vergangenen Jahr deutlich. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern sackte nach Bahnangaben um rund 32 Prozent auf 1,69 Milliarden Euro ab. Der Gewinn schmolz unter dem Strich auf 830 Millionen Euro. Die Konjunkturflaute traf vor allem den Güterverkehr auf der Schiene und die Logistik. Die Zahl der Fahrgäste war fast stabil. Für dieses Jahr strebt der Konzern fünf Prozent Umsatzzuwachs an.