New York

Designer und Punkmusikpionier Malcolm McLaren gestorben

Einer der Paradiesvögel der Londoner Szene ist tot: Der Designer, Künstler und Punkmusikpionier Malcolm McLaren starb im Alter von 64 Jahren in New York. Zusammen mit Vivienne Westwood hatte er Anfang der 70er Jahre die Londoner Modeszene neu definiert und Punkmusik salonfähig gemacht. McLaren managte unter anderem die legendären Sex Pistols. Im Jahr 2000 hatte er angekündigt, Bürgermeister von London werden zu wollen. Bevor der Wahlkampf losging, zog er die Kandidatur allerdings wieder zurück.