Berlin

Der Winter bleibt hart

Gestrichene Flüge und ausgefallene Züge: Der Winter strapaziert die Nerven. Besonders viel Geduld brauchen Fluggäste. Nach dem Winterchaos vom Wochenende ist der Reiseverkehr auf Europas Flughäfen heute nur schleppend wieder angelaufen. Tausende Fluggäste harren weiter in den Terminals aus. Daher plädierte Verkehrsminister Peter Ramsauer für eine Lockerung des Nachtflugverbots. Auch bei Autofahrern und Bahnreisenden war erneut Geduld gefragt. So hatten viele Züge Verspätung oder fielen ganz aus.