Der Große Preis von Japan

Der Suzuka International Racing Circuit weist mit einer Brücke ein einzigartiges Bauelement auf. Die Rennstrecke, auf der es immer wieder hinauf und hinab geht, konnte so als eine Acht angelegt werden – ein echtes Unikat in der Formel 1. Besonders Sebastian Vettel ist ein Fan der 1962 erbauten, ehemaligen Honda-Teststrecke in Suzuka. Der Große Preis von Japan ist für Fahrer und Wagen aber auch ohne die Überquerung recht anspruchsvoll.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net