Der Große Preis der USA

Zum ersten Mal seit 2007 gastiert die Formel 1 wieder in den USA – und zwar in Texas. Der Circuit of the Americas wurde vom deutschen Star-Rennstrecken-Designer Hermann Tilke entworfen und soll im August fertig gestellt werden. Über 120 000 Zuschauer werden auf den Tribünen Platz finden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net