Athen

Demonstranten unterbrechen Nachrichten des griechischen Fernsehens

Rund 40 Demonstranten haben die Hauptnachrichtensendung des staatlichen griechischen Fernsehens NET unterbrochen. Den Demonstranten gelang es, nach einem Handgemenge mit Sicherheitsleuten, ins Hauptstudio des Fernsehens einzudringen und es für etwa zwei Stunden zu besetzen. Die Bildungsministerin und mehrere Journalisten konnten das Studio zunächst nicht verlassen, da alle Ausgänge von den Lehrern blockiert waren. Sie protestierten gegen den in Griechenland verhängten Einstellungsstopp.