40.000
Aus unserem Archiv
Duisburg

Demonstranten fordern Sauerlands Rücktritt

dpa

Wut nach Loveparade-Katastrophe: Bei einer Demonstration vor dem Duisburger Rathaus haben etwa 200 Menschen den Rücktritt von Oberbürgermeister Adolf Sauerland gefordert. Sie riefen «Sauerland weg» und forderten ihn vergeblich auf, herauszukommen. Zwischendurch legte die aufgebrachte Menge eine Schweigeminute für die Opfer der Loveparade-Katastrophe ein. Der Oberbürgermeister lehnt einen Rücktritt bisher ab. Auch NRW-Innenminister Ralf Jäger forderte Sauerland im ZDF-«Morgenmagazin» indirekt zum Rückzug auf.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!