40.000
Aus unserem Archiv
Luxemburg

Defizitsünder werden in Europa härter bestraft

Die EU-Staaten haben sich auf eine Verschärfung des Euro-Stabilitätspakts geeinigt. Defizitsünder werden in Europa künftig früher und härter bestraft. Das beschlossen die EU- Finanzminister in Luxemburg und beendeten damit einen monatelangen Reformstreit. Mit strengeren Schuldenregeln zieht die Union die Konsequenz aus dem griechischen Schuldenfiasko und der Eurokrise im Frühjahr. Die politische Vereinbarung der Minister muss nun noch in Gesetzestexte gegossen werden.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!