Archivierter Artikel vom 23.08.2011, 12:22 Uhr
Halle

Defekter Fahrkartenautomat – Nummer notieren

Können Bahnreisende kein Ticket kaufen, weil der Fahrkartenautomat defekt ist, haben sie ein Problem. Denn im Zug berechnet der Schaffner ihnen eventuell einen erhöhten Preis für das Nachlösen der Fahrkarte. Was also tun?

Reisende sollten die Nummer des Automaten notieren
Bahnreisende sollten bei einem Defekt den Standort und die Gerätenummer des Automaten notieren. Es empfiehlt sich auch das Display des kaputten Geräts zu fotografieren. (Bild: dpa)
Foto: DPA

Bahnreisende sollten den defekten Fahrkartenautomaten genau dokumentieren, um dies zu verhindern. Das empfiehlt die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt. So sollten sie in jedem Fall den Standort und die Gerätenummer des Automaten notieren. Gut sei es auch, das Display des kaputten Geräts fotografieren. Schließlich sollten die Bahnreisenden den Schaffner noch vor Abfahrt des Zuges informieren.

Flyer mit weiteren Tipps