Defago schnellster im Kombi-Training – Keppler 20.

Whistler (dpa) – Die Medaillenkandidaten Silvan Zurbriggen aus der Schweiz und Ivica Kostelic aus Kroatien haben sich beim Abfahrtstraining für die olympische Super-Kombination in hervorragender Form präsentiert.

Zurbriggen fuhr in Whistler hinter Abfahrts-Olympiasieger Didier Defago (Schweiz) die zweitschnellste Zeit, Kostelic wurde Dritter. Die beiden Skirennfahrer sind aber bessere Kombinierer als Defago. Stephan Keppler, der einzige deutsche Starter, landete auf dem 20. Rang.