40.000
  • Startseite
  • » Debatte über Rocker-Verbot entbrannt
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Debatte über Rocker-Verbot entbrannt

    Nach dem tödlichen Schuss eines «Hells Angels» auf einen Polizisten in Rheinland-Pfalz wird über ein Verbot von Rockerbanden diskutiert. Die Gewerkschaft der Polizei bezeichnete das als «richtige Zielrichtung». Die Deutsche Polizeigewerkschaft in Mainz warnte dagegen davor. Der rheinland-pfälzische Innenminister Karl Peter Bruch sagte der dpa, dass ein Verbotsverfahren bereits geprüft werde. Berlins Innensenator Ehrhart Körting will das Thema auch auf der nächsten Innenministerkonferenz ansprechen.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    6°C - 9°C
    Dienstag

    4°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!