Köln

DEB ohne Endras im WM-Halbfinale

Köln (dpa). Deutschland steht im Halbfinale bei der Eishockey WM: Gegner ist am Abend Russland. Das DEB-Team wird ohne Nationalkeeper Dennis Endras antreten. Er erhält die von Bundestrainer Uwe Krupp angedeutete Pause. Gegen den Rekordweltmeister steht Rob Zepp im Tor. Der bislang überragende Keeper Endras hatte zuletzt zwei Spiele in drei Tagen absolviert. Krupp will Endras für das entscheidende Spiel um die Medaillen morgen schonen.