40.000
  • Startseite
  • » De Mazière nennt Verdacht gegen Böhnhardt im Fall Peggy unfassbar
  • Aus unserem Archiv
    Wiesbaden

    De Mazière nennt Verdacht gegen Böhnhardt im Fall Peggy unfassbar

    Der Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die Entwicklungen im Fall Peggy als ein «bemerkenswertes Ergebnis» der Kriminaltechnik bezeichnet. Dass jetzt der Verdacht bestehe, dass einer der NSU-Terroristen auch noch der Mörder der kleinen Peggy sein könnte, sei unfassbar, sagte er in Wiesbaden. Gestern war bekanntgeworden, dass am Fundort der Skelettteile des 2001 verschollenen Mädchens Peggy aus Oberfranken Genmaterial des mutmaßlichen NSU-Terroristen Uwe Böhnhardt entdeckt worden war.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!