40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

De Maizière: Waffenlieferungen könnten Terrorgefahr steigen lassen

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hält es für möglich, dass deutsche Waffenlieferungen in den Irak die Terrorgefahr in Deutschland steigen lassen. «Ich kann eine erhöhte Gefährdung für unser Land und seine Bürger nicht endgültig ausschließen», sagte der CDU-Politiker der «Bild am Sonntag». Der Generalbundesanwalt und die Staatsanwaltschaften der Länder ermitteln derzeit gegen mindestens 139 mutmaßliche Dschihadisten aus Deutschland, die in die Kriege im Irak oder Syrien verwickelt sein sollen. Das steht laut «Spiegel» in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!