40.000
Aus unserem Archiv
Sotschi

De Maizière: Bei Bewerbung auf Sommerspiele setzen

dpa

Nach den beiden gescheiterten Münchner Bewerbungen um Olympische Winterspiele sollte Deutschland nach Ansicht von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) im nächsten Versuch «einen großen Wurf wagen und auf Sommerspiele setzen».

Olympia-Traum
Bundesinnenminister Thomas de Maizière kann sich Olympische Spiele in Deutschland gut vorstellen.
Foto: Stanislaw Rozpedzik – DPA

Der für den Sport zuständige de Maizière sagte dem «Tagesspiegel am Sonntag» aus Berlin: «Ich denke, ein angemessener Zeitpunkt für eine neue Bewerbung wäre Ende des nächsten Jahrzehnts.»

Eine kurzfristige deutsche Olympia-Bewerbung lehnte er erneut ab. Es sollte nicht mit den gleichen Methoden der nächste Versuch gestartet werden. Außerdem müssten zunächst die jüngsten Fehler analysiert werden. Dass aber ein Land «unserer Größenordnung, mit unserer demokratischen Tradition und auch unserem Organisationstalent und der Fähigkeit, ein guter Gastgeber zu sein», es nicht schaffe, eine Bewerbung mit Zustimmung der Bevölkerung hinzubekommen, könne nicht sein, betonte der Innenminister.

Als seinen persönlichen Traum nannte de Maizière eine Zusammenlegung von Olympia und Paralympics bei Olympischen Sommerspielen am liebsten in Deutschland. Für die Winterspiele in Sotschi hat er einen Besuch bei der deutschen Mannschaft angekündigt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

17°C - 31°C
Dienstag

16°C - 29°C
Mittwoch

15°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!