Dax steigt auf Niveau vor der Erdbeben-Katastrophe in Japan

Frankfurt/Main (dpa). Die Hoffnung auf eine Eingrenzung der Atomkatastrophe in Japan hat den Dax angetrieben. Bis zum Handelsschluss stieg der deutsche Leitindex um 1,77 Prozent auf 7057,15 Punkte. Er erreichte damit wieder den Stand vor dem verheerenden Erdbeben am 11. März, bei dem das Atomkraftwerk Fukushima zerstört wurde. Der Kurs des Euro sank auf 1,4095 US- Dollar.