Frankfurt/Main

DAX springt auf Jahreshoch

Freundliche US-Börsen haben dem Dax vor Weihnachten ein Jahreshoch beschert. Die Eröffnung der Wall Street brachte am Nachmittag Leben in den deutschen Leitindex und katapultierte ihn um 1,70 Prozent nach oben auf 5930 Punkte. Mit 5936 Punkten markierte er den höchsten Stand seit September 2008. Der MDax folgte mit plus 0,82 Prozent auf 7454 Zähler und der TecDax stieg um 0,30 Prozent auf 817 Punkte.