Frankfurt/Main

Dax schließt unter 6000 Punkten

Die Sorge über die Verschuldung im Euroraum hat neue Nahrung erhalten und den deutschen Aktienmarkt weiter belastet. Nach bereits kräftigen Verlusten am Vortag schloss der Dax erstmals seit Ende März wieder unter der Marke von 6000 Punkten. Er verlor am Mittwoch 0,81 Prozent auf 5958,45 Punkte.