40.000
  • Startseite
  • » Dax schließt unter 6000 Punkten
  • Aus unserem Archiv
    Frankfurt/Main

    Dax schließt unter 6000 Punkten

    Der schwache Start in die US- Quartalsberichtssaison mit roten Zahlen des Aluminium-Konzerns Alcoa hat den deutschen Aktienmarkt deutlich belastet. Der Dax schloss erstmals in diesem Jahr wieder unter der Marke von 6000 Punkten. Der Leitindex verlor 1,61 Prozent auf 5943 Punkte. Der MDax gab um 1,75 Prozent auf 7781 Punkte nach. Der TecDax sank um 1,33 Prozent auf 842 Punkte.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    6°C - 9°C
    Dienstag

    4°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!