Frankfurt (Main)

Dax schließt mit Gewinnen – US-Daten geben Auftrieb

Eine deutlich verbesserte Stimmung unter den US-Verbrauchern hat dem Dax Gewinne beschert. Der Leitindex stoppte seine Talfahrt, auf die er sich bereits seit vier Handelstagen in Folge begeben hatte, und ging mit einem Plus von 0,67 Prozent auf 5668,93 Zählern aus dem Tag. Der Kurs des Euro fiel. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,4085 Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7100 Euro.