Archivierter Artikel vom 28.01.2010, 18:16 Uhr
Frankfurt/Main

Dax schließt auf Jahrestief

Der Dax ist den schwachen US-Börsen gefolgt und hat unter der Marke von 5600 Punkten geschlossen. Mit minus 1,82 Prozent auf 5540,33 Punkten ging der deutsche Leitindex aus dem Handel. Das war der tiefste Schlussstand seit Anfang November 2009. Der Referenzkurs des Euro fiel. Die Europäische Zentralbank setzte ihn auf 1,3999 Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7143 Euro.