Archivierter Artikel vom 20.10.2010, 18:10 Uhr
Frankfurt

Dax schließt auf höchstem Stand seit Mitte 2008

Der Dax hat seine Verluste von gestern mehr als wett gemacht und auf dem höchsten Stand seit Mitte 2008 geschlossen. Mit plus 0,5 Prozent auf 6524 Punkten ging der Dax aus dem Handel. Der MDax legte um 0,8 Prozent auf 9208 Punkte zu. Der TecDax rückte um 0,1 Prozent auf 798 Punkte vor.