Archivierter Artikel vom 31.03.2015, 18:12 Uhr

Dax legt Rekordquartal hin

Frankfurt/Main (dpa). Der Dax ist in den ersten drei Monaten des Jahres um satte 22 Prozent gestiegen – das ist die stärkste Quartalsentwicklung seit 2003. Die Kursverluste zum Quartalsende konnte der Dax heute deshalb gut verschmerzen. Er schloss 0,99 Prozent schwächer bei 11 966 Punkten. Der Kurs des Euro lag bei 1,0750 US-Dollar.