Frankfurt

Dax legt nach guten US-Konjunkturdaten zu

Gute Konjunkturdaten aus den USA haben den deutschen Aktienmarkt gestützt. Der Dax stieg um 0,48 Prozent auf 8234,98 Punkte. Der Eurokurs sank deutlich und notierte zuletzt bei 1,3116 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,3202 Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7575 Euro.