Frankfurt/Main

Dax geht mit leichten Verlusten ins Wochenende

Der deutsche Leitindex Dax ist von schwachen US-Arbeitsmarktdaten belastet worden. Er ging um 0,40 Prozent niedriger bei 5834 Punkten aus dem Handel. Auf Wochensicht bedeutete das einen Abschlag von 3,90 Prozent. Steigende Kurse bei Autozulieferern und Maschinenbauern verhalfen dagegen der zweiten Börsenliga ins Plus: Der MDax legte um 0,24 Prozent auf 7829 Punkte zu. Für den TecDax ging es gar um 0,76 Prozent in die Höhe auf 725 Punkte.