40.000
  • Startseite
  • » Das UEFA-Statement zum FIFA-Skandal im Wortlaut
  • Aus unserem Archiv
    Warschau

    Das UEFA-Statement zum FIFA-Skandal im Wortlaut

    Nach dem FIFA-Skandal mit mehreren Festnahmen hat die UEFA eine Verschiebung des Kongresses des Fußball-Weltverbandes gefordert.

    UEFA
    Die UEFA fordert die Wahl des FIFA-Präsidenten zu verschieben.
    Foto: Danilo Schiavella - dpa

    In einem schriftlichen Statement wurde in teilweise deftiger Wortwahl auch ein Boykott der Präsidentschaftswahl am Freitag nicht ausgeschlossen.

    Das UEFA-Statement im Wortlaut:

    «UEFA zeigt dieser FIFA die Rote Karte

    Die heutigen Vorfälle sind ein Desaster für die FIFA und beflecken das Image des Fußballs in seiner Ganzheit.

    Die UEFA ist zutiefst erschüttert und betrübt.

    Die Vorgänge zeigen, einmal mehr, dass Korruption in der FIFA-Kultur tief verwurzelt ist.

    Es ist notwendig, dass ein «Neustart» der kompletten FIFA erfolgt und eine echte Reform durchgeführt wird.

    Beim anstehenden FIFA-Kongress besteht die Gefahr einer Farce. Deshalb werden sich die europäischen Verbände genau überlegen müssen, ob sie überhaupt am Kongress teilnehmen sollen, um ein System zu verwarnen, welches - insofern es nicht gestoppt wird - den Fußball letztendlich töten wird.

    Die UEFA-Mitgliedsverbände treffen sich morgen im Vorfeld des FIFA-Kongresses. Zu diesem Zeitpunkt werden die europäischen Verbände entscheiden, welche weiteren Schritte notwendig sind, um den Fußball zu beschützen.

    Aktuell sind die Mitglieder des UEFA-Exekutivkomitees davon überzeugt, dass es zwingenden Bedarf für einen Führungswechsel in dieser FIFA gibt und dass der FIFA-Kongress verschoben werden sollte, um innerhalb der nächsten sechs Monate eine neuerliche FIFA-Präsidentschaftswahl zu organisieren.»

    Bericht New York Times

    Lynch auf Homepage des Justizministeriums

    Blatter-Porträt auf FIFA-Homepage

    Kongress-Agenda

    Porträt Webb FIFA-Homepage

    Porträt Figueredo auf FIFA-Homepage

    Blatter Statement

    UEFA-Statement

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!