40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

Das deutsche Aufgebot für die 59. Vierschanzentournee

dpa

13 Skispringer hat Bundestrainer Werner Schuster für die ersten beiden Wettbewerbe der 59. Vierschanzentournee am 29. Dezember in Oberstdorf und am 1. Januar in Garmisch-Partenkirchen nominiert.

Vor den weiteren Stationen in Innsbruck (3. Januar) und Bischofshofen (6. Januar) muss der Kader auf sieben Athleten reduziert werden.

Das DSV-Aufgebot:

Weltcup-Team: Pascal Bodmer (Meßstetten), Richard Freitag (Aue), Severin Freund (Rastbüchl), Stephan Hocke (Schmiedefeld), Michael Neumayer (Berchtesgaden), Martin Schmitt (Furtwangen), Michael Uhrmann (Rastbüchl)

Nationale Gruppe in Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen: Marinus Kraus (Oberaudorf), Maximilian Mechler (Isny), Julian Musiol (Zella-Mehlis), Felix Schoft (Partenkirchen), Andreas Wank (Oberhof), Daniel Wenig (Berchtesgaden)

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!